Neues und Blog

Wie die Mittel sich verständigen

Von Petra Thiele

Eine schöne alte Regel beim Kommunizieren ist für mich, daß es nicht so wichtig ist, was ich sage - sondern hauptsächlich, was am Ende beim Anderen ankommt. Versteht mich das Gegenüber nicht, ist es mir nicht gelungen mich so auszudrücken, daß meine Gesprächspartnerin mich verstehen konnte.

Hier ein kleiner Überblick über die Kommunikationstypen:

Nux Vomica
- hält die Kommunikation knapp. Mehr Information, als unbedingt notwendig raubt nur Zeit.
Beliebt sind 3 Wort Sätze - "Script muß raus", oder "Info ist fertig". Nux versteht gar nicht, wenn andere es als

Weiterlesen …

Ein bisschen Ostergeist

Von Petra Thiele

Eigentlich hat die Homöopathie schon genug Gegner, gerade war wieder ein Beitrag im Fernsehen zu schauen, der uns nicht freundlich gesonnen war.
Aber anstatt das gemeinsam fröhlich zu ignorieren, brauchen die HomöopathInnen gar keine Widersacher von außen, wir haben ja uns!
Es war mir immer ein Rätsel, warum

Weiterlesen …

Skandale bei Pferd und Huhn - oder warum die Menschen so etwas tun

Von Petra Thiele

Die Frage, warum lügt jemand hat uns auch schon in der Homöopathie beschäftigt.
Hier ein kleines „Who is Who" der Lügner für Homöopathen:

Phosphor
- ist ein netter Lügner. Er lügt freudig, fröhlich, und glaubt am Ende seine eigenen Geschichten.
Lüge ist hier verschwimmend mit der Wahrheit, sie sorgt dafür, daß alles auch rückblickend immer so bleibt, wie es in das phosphorische Weltbild passt.

Sulfur
- lügt um Auseinandersetzungen aus dem Weg zu gehen. Hier sind die Lügen Ausreden, sie sollen dafür sorgen, daß

Weiterlesen …

Schöne Weihnachten für Alle!

Von Petra Thiele

Weihnachten ist ja für Viele die anstrengendste Jahreszeit, wie stressig das Fest wird, ist aber Mittelabhängig - hier ein paar Beispiele :

Nux Vomica
- ist gut organisiert und hat eine Geschenkeliste. Was irgendwie machbar ist, wird über den Versandhandel gekauft und auch gleich von dort verschickt ( wer packt schon gerne Geschenke ein...) . Für Nux gilt es dann nur noch die Feiertage zu überstehen ("oh ja, ganz hübsch, diese Hemden..."), aber es gibt ja Laptops, dann kann man wenigstens Abends noch etwas arbeiten, wenn Alle im Bett sind.

Pulsatilla
Pulsatilla ist wiederum das Geschenkepacken eine wahre Freude. Alles wird liebevoll ausgewählt, viel selbst

Weiterlesen …

"Wetten Dass": Und die zweite Folge

Von Petra Thiele

Ja - es wurde noch ein wenig langweiliger- wie überraschend.

Erst fing es so gut an mit Robbie Williams - aber - seufz - dann kam Lanz.

Keineswegs lockerer, so bemüht - (eher Silicea) , da hatte ich fast schon Mitleid.

Ohne Cindy fehlte wirklich etwas, Atze Schröder (Sulfur/Grafit) konnte die Lücke nur einigermaßen füllen.

Weiterlesen …

"Wetten Dass" is back

Von Petra Thiele

Markus Lanz hat es nun also übernommen - Und - das haben alle gesehen (naja, die es gesehen haben), der Mann war langweilig.

Dafür kann er aber nichts. Gottschalk war eine fröhliche Mischung aus Medorrhinum und Sulfur, (seine kanariengelben Hemden hat er auch stets mit großer Würde getragen) locker und angenehm. Und Medorrhinum wird gemocht (außer von Sepia), selbst wenn es Altherrenwitze erzählt. :-)

Weiterlesen …